Cote d’Azur

San Remo – Dolceacqua – Nizza – Cannes – Menton

21. – 25.05.2018 | 5 Tage

€ 435,- p.P. im DZ

EZZ Zuschlag € 70,-

Leistungen inklusive:

  • Busfahrt mit komfortablem Reisebus
  • 4x HP in einem guten Mittelklassehotel in DIano Marina
  • alle Zimmer mit Dusche/WC
  • Ganztägige Reiseleitung San Remo und Dolceacqua
  • Ganztägige Reiseleitung Nizza und Cannes
  • Ganztägige Reiseleitung Menton und Fürstentum Monaco

1. Tag: Lienz – Diano Marina
Lienz – Brixen – Bozen – vorbei am Gardasee – durch die Poebene – über den Apennin – Genua – nach Diano Marina (ANF).

2. Tag: San Remo – Dolceacqua
Prächtige Parkanlagen, palmengesäumte Promenaden und elegante Geschäftsstraßen kennzeichnen den Hauptort der Blumenriviera: San Remo ist der älteste Winterkurort dieser Küste und u.a. durch sein Spielcasino berühmt. Am Nachmittag Fahrt nach Dolceacqua. Das Dorf wird überragt vom Castello dei Doria. Eine weitere bekannte Sehenswürdigkeit ist die Brücke, die, obwohl schon in der Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut wurde, den Fluss Nervia in einem einzigen Bogen überspannt: die Ponte Vecchio di  Dolceacqua. Claude Monet wurde 1884 durch diese Brücke zu einem Gemälde inspiriert. Er nannte sie ein „Juwel der Leichtigkeit“.  Diano Marina (ANF)

3. Tag: Nizza – Cannes
Heute geht es nach Südfrankreich. In Nizza erhalten Sie bei einer Stadtrundfahrt entlang des Hafens und vorbei am Luxushotel Negresco einen Überblick und bummeln dann über den bunten Blumenmarkt. Weiterfahrt in das elegante Cannes, dass vor allem durch das Filmfestival weltbekannt wurde. Seine Lage, seine Luxushotels und Villen haben es zum Jet-Set-Treffpunkt der ganzen Welt gemacht. Diano Marina (ANF)

4. Tag: Menton – Fürstentum Monaco
Fahrt nach Menton, der bekannten Zitronenstadt. Vor der Kulisse hoher Berge direkt am Meer gelegen, bietet Menton einen wundervollen Anblick. Mondänes Flair gibt es dann wieder am Nachmittag, wenn Sie in die Stadt der Schönen und Reichen kommen. Das Fürstentum Monaco liegt auf einem Felsen über dem Meer, überragt vom Palast der Fürstenfamilie und der Kathedrale. Sie haben die Möglichkeit, den Exotischen Garten, das Ozeanische Museum oder das Spielcasino gegen Aufpreis zu besichtigen – ganz nach Ihrem Belieben. Diano Marina (ANF)

5. Tag: Diano Marina – Lienz
Heimreise  auf der gleichen Strecke wie bei der Hinfahrt.

Reise buchen oder unverbindlich anfragen?
Nutzen Sie das unten stehende Formular!

Klicke auf die Bilder, um diese zu vergrößern!

Buchungsanfrage für

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Versicherung

Gerne kontaktieren wir Sie auch per
Hiermit akzeptiere ich die allgemeinenGeschäftsbedingungen*"
Bitte senden Sie mir den aktuellen Katalog zu

Zimmer

Anzahl Personen:

Erwachsene*

Kinder