b-linie

unterwegs im öffentlichen Nahverkehr – mit den Bundschuh Linienbussen

Ab Donnerstag, 01. Februar 2018, geht das neue Anrufsammeltaxi des VVT zwischen Thal/Bahnhof und Abfaltersbach/Bahnhof (über die Pustertaler Höhenstraße) in Betrieb. Die Fahrten werden von der Firma Bundschuh von Montag bis Samstag nach Bedarf zu den in den Fahrplänen (siehe unten) angegebenen Fahrzeiten und Haltestellen durchgeführt.

Zu beachten ist, dass die gewünschte Fahrt mindestens eine Stunde vor der planmäßigen Abfahrt unter der Nummer 0676/841 540 700 angemeldet werden muss. Bitte auch Gruppen ab 5 Personen vorher anmelden. Nach vorheriger Absprache sind auch Daueraufträge für regelmäßige Fahrten möglich. An Sonn- und Feiertagen ist kein Taxibetrieb.

Der Preis bleibt leistbar, denn jede Sammeltaxi-Fahrt wird mit üblichen VVT-Tickets verrechnet; ab 2,00 Euro für ein Einzel-Ticket steigen Fahrgäste zum Beispiel in Anras Asch ins Taxi ein und in Abfaltersbach Bahnhof in den Zug um. Wer ein anderes VVT-Ticket, wie z.B. das Jahres-Ticket SeniorIn, ein Tirolticket oder ein LehrPlus Ticket besitzt, nutzt mit diesem das Anrufsammeltaxi ebenfalls. Keine weiteren Ticketkosten fallen an. Zusätzlich gibt es die im VVT üblichen Ermäßigungen für Familien, SeniorInnen und Kinder/Jugendliche (z.B. 1,50 Euro für 1 Zone).

Anrufsammeltaxi_Thal-Assling-Anras-Abfaltersbach

Foto VVT