Thüringen

Eine wunderbare Reise zu den Klassikerstädten Eisenach – Weimar – Erfurt

22.-25.09.2019 | 4 Tage

€ 459,- Preis pro Person im DZ
€ 71,- Einzelzimmerzuschlag

Leistungen inklusive:

  • Busfahrt im Komfortreisebus
  • 3x Übernachtung mit HP in einem 4* Hotel, alle Zimmer mit Dusche & WC
  • 2-stündige Stadtführung Bamberg
  • Eintritt Freilichmuseum Mödlareuth
  • Eintritt & Führung Wartburg
  • 2-stündige Stadtführung Erfurt
  • 1-stündige Stadtführung Weimar
  • Eintritt Modelleisenbahn-Schau Wiehe
  • Eintritt & Führung Panorama Museum
  • 2-stündige Stadtführung Coburg
  1. Tag: Lienz – Gotha

Auf der Hinreise erreichen wir über Hof – Mödlareuth „Klein Berlin“ – das Leben hinter der Mauer im ehemaligen DDR-Grenzgebiet –Besuch Deutsch-Deutsches Freilichtmuseum „das geteilte Dorf“ – am späteren Nachmittag erreichen wir Gotha. Zimmerbezug (ANF)

  1. Tag: Wartburg – Eisenach – Erfurt

Ausflug zur berühmten „Wartburg“ – UNESCO Weltkulturerbe. Ein absolutes Muss ist der Besuch der mittelalterlichen Burg im 900 Jahre alten Geschichtsbuch eröffnet sich die Kunst des Mittelalters, das Leben und Wirken der Hl. Elisabeth von Thüringen und vor allem das Versteck Martin Luther’s heimliche Übersetzung des Neuen Testaments – anschließend kurzer Stadtbummel durch Eisenach. Am Nachmittag besuchen wir die Hauptstadt Thüringens – Erfurt – mit dem Beinamen „das Rom des Nordens“. Hier entdecken Sie die zahlreichen kultur- und bauhistorischen Kostbarkeiten. Bei einem Spaziergang durch die romantische Altstadt beeindrucken die reizvollen Fachwerkhäuser, der Dom, die Severikirche, die weltberühmte und klangvolle Glocke „Gloriosa“, Krämerbrücke, u.v.m. Es bleibt noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt nach Gotha. (ANF)

  1. Tag: Weimar – Wiehe

Am heutigen Tag erwartet Sie Weimar – UNESCO Weltkulturerbe, die Stadt von Johann-W. von Goethe, Friedrich Schiller, Franz Liszt, u.v.m. Mit ortskundiger Führung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am Nachmittag erreichen wir Wiehe.  Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Besuch der weltgrößten Modelleisenbahn-Anlage und ein Besuch in Bad Frankenhausen mit dem größten Ölgemälde der Welt. Rückfahrt nach Gotha – etwas Zeit zur freien Verfügung. (ANF)

  1. Tag: Gotha – Coburg – Lienz

Nach dem Frühstück geht es nach Coburg. Wie kaum eine andere Stadt vereint Coburg Kunst, Kultur und Geschichte bei diesem Rundgang entdecken Sie die historische Altstadt Coburgs, den Marktplatz, das Münzmeisterhaus, das Schloss Ehrenburg, den Schlossplatz mit Hofgarten, uvm. Die Heimreise führt uns dann über Nürnberg, München, Felbertauern nach Lienz

Abfahrtszeiten: Lienz 07:00 Uhr

Reise buchen oder unverbindlich anfragen?
Nutzen Sie das unten stehende Formular!

Klicke auf die Bilder, um diese zu vergrößern!

Buchungsanfrage für

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Versicherung

Gerne kontaktieren wir Sie auch per
Hiermit akzeptiere ich die allgemeinenGeschäftsbedingungen*
Einverständnis Datenschutz*DSGVO-Richtlinien
Bitte senden Sie mir den aktuellen Katalog zu

Zimmer

Anzahl Personen:

Erwachsene*

Kinder