Florenz – Toskana

Herbsttage in einer der schönsten Regionen Italiens
24.-27.10.2019 | 4 Tage

€ 359,- pro Person im DZ
€ 57,- Einzelzimmerzuschlag

Leistungen inklusive:

  • Busfahrt im Komfortreisebus
  • 3x Halbpension in einem 4* Hotel in Montecatini Terme
  • 2-stündige Stadtführung in Lucca
  • 3-stündige Stadtführung in Florenz
  • 2-stündige Stadtführung in Vinci
  • ganztägige Reiseleitung San Miniato und San Giminiano
  • Weinprobe im Chantital

1. Tag: Lienz – Lucca – Montecatini Terme
Fahrt in die Stadt Lucca, welche auch die Stadt der 100 Kirchen genannt wird und die Geburtsstadt Puccinis ist. Interessante Sehenswürdigkeiten wie z. B. den Dom San Martino warten auf Sie. Lernen Sie die eindrucksvollen Baudenkmäler dieser Stadt kennen, die auch als Freilichtmuseum der Toskana bezeichnet wird und sehr gut erhaltene mittelalterliche Stadtmauern besitzt. Fahrt nach Montecatini Terme (ANF)

2. Tag: Ausflug Florenz und Vinci
Ein Muss für alle Toskanareisenden ist die Kunst- und Kulturmetropole Florenz. Der Dom von Florenz dominiert das Stadtbild und bildet zusammen mit dem Campanile und dem Baptisterium eines der großartigsten Kunstwerke, die es auf dieser Welt zu bewundern gibt (Außenbesichtigung). Die Strenge und Schönheit der Stadt, der Stolz und die Festigkeit der Florentiner verkörpern sich im Palazzo Vecchio auf einzigartige Weise (Eintritt extra). Mit einer geprüften Stadtführung werden Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Altstadt besichtigen. Anschließend bleibt Zeit, um die Schmuckgeschäfte auf dem Ponte Vecchio zu bewundern oder einen italienischen Espresso zu genießen. Danach besuchen Sie Vinci, den Geburtsort des wohl berühmtesten Landsmannes der Toskana: Leonardo da Vinci. Spaziergang durch die typischen Gässchen in Vinci mit Möglichkeit zum Besuch des interessanten Leonardo-Museums (Eintritt extra).

3. Tag:Ausflug San Miniato und San Giminiano
Geniessen Sie die Aussicht von der Burg San Miniato aus über die herrliche Umgebung.
Die Geschlechtertürmen von San Giminiano zeichnen sich schon aus weiter Entfernung ab. Jede Familie versuchte die anderen mit immer höheren Türmen zu übertreffen und noch heute zeugen diese beeindruckenden Strukturen von diesem Wettstreit. Das mittelalterliches Gefüge der Stadt ist weitgehend intakt geblieben und man kann San Gimignano mit seiner großen Zahl von Kunstschätzen eigentlich als Freilichtmuseum bezeichnen.
Eine Weinprobe mit Imbiss bildet den krönenden Abschluss des Ausflugs. (ANF)

4.Tag: Montecatini Terme – Sirmione – Lienz
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Über Bologna – Modena gelangen Sie an den Gardasee nach Sirmione. Sie haben die Möglichkeit, das bezaubernde Städtchen auf eigene Faust zu erkunden oder in einem der Restaurants zu Mittag zu essen. Anschließend Rückfahrt nach Lienz

Abfahrtszeiten: Lienz 06:00 Uhr

Reise buchen oder unverbindlich anfragen?
Nutzen Sie das unten stehende Formular!

Klicke auf die Bilder, um diese zu vergrößern!

Buchungsanfrage für

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Versicherung

Gerne kontaktieren wir Sie auch per
Hiermit akzeptiere ich die allgemeinenGeschäftsbedingungen*
Einverständnis Datenschutz*DSGVO-Richtlinien
Bitte senden Sie mir den aktuellen Katalog zu

Zimmer

Anzahl Personen:

Erwachsene*

Kinder